Werbung und Hauptuntersuchung

Regt eine Marketingaktion die Kauflust an, ist es Werbung, tut sie das nicht, ist es Reklame; behauptete einst ein findiger Kopf. In der heutigen Zeit Dienstleistung anzubieten ohne Werbung ist reine Zeitverschwendung. Werbung ist alles.
Es gibt witzige Werbung, aggressive, subtile, etc. Im Krieg und in der Liebe ist (fast) alles erlaubt, sagt man. In der Werbung auch. Heute mehr denn je.
Einfallsreichtum ist gefragt. Von Geiz und Blödheit ist die Rede. Umstritten vielleicht, aber Hauptsache man redet darüber.

Dieser Trend scheint vor gar nichts Halt zu machen. Überall wird der potentielle Käufer berieselt.

Auch nicht, wenn es um amtliche Tätigkeiten geht. Phrasen wie "nette Plaketten" oder "das Original" machen die Runde. Manch einer verspricht vollmundig: "Sie müssen nicht mehr zum TüV".

Seite 2